Aktuelles

Referat

Dr. René Strazzer referiert am 25. Februar 2020 vor der Fachgruppe Erbrecht des Zürcher Anwaltsverbandes (ZAV) zum Thema "Erbengemeinschaft oder einfache Gesellschaft? Zivilrechtliche, prozessuale und steuerrechtliche Aspekte". 

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des zweiteiligen Seminars "Erben, Schenken und Verkaufen von Liegenschaften", organisiert von Projectos Seminare AG, am 13. Januar 2020 im Hotel Marriott, Zürich zum Thema "Erbrechtliche Aspekte bei der Übertragung von Liegenschaften".

Referat

Dr. Alexandra Zeiter referiert anlässlich einer Veranstaltung von DeinAdieu vom 1. Oktober 2019 in Zürich zum Thema "Erbfolge, Vorsorge und Patientenverfügung geregelt - ein gutes Gefühl".

Seminar

Dr. René Strazzer und Dr. Alexandra Zeiter führen am 7. November 2019 erneut das ganztägige WEKA Praxis-Seminar "Immobilien in Nachlässen" in Zürich durch.

Referat

Dr. René Strazzer referiert anlässlich der "The 16th Zurich Annual Conference on International Trust and Inheritance Law Practise" vom 29. Oktober 2019 in Zürich zum Thema "Der Umgang des Willensvollstreckers mit dem Unternehmen beziehungsweise den Aktien im Nachlass".

Platz 1 im Bilanz-Rating

Unsere Kanzlei belegt im Bilanz-Rating "Top Anwaltskanzleien 2019" vom April 2019 im Fachbereich "Erb- und Nachlassrecht" zum dritten Mal in Folge den ersten Platz. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und danken allen für das uns erwiesene Vertrauen! 

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des St. Galler Erbrechtstages 2019 vom 5. Juni 2019 (Wiederholungsveranstaltung) in Luzern zum Thema "Die erbrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts 2018/2019".

Liber amicorum Benno Studer

Dr. Alexandra Zeiter hat gemeinsam mit Prof. Dr. Paul Eitel das Liber amicorum für Dr. Benno Studer zu seinem 70. Geburtstag herausgegeben. Das Buch "Equus und aequus - et cetera" umfasst diverse Beiträge zu erbrechtlichen, agrarrechtlichen und sachenrechtlichen Themen.
www.schulthess.com

 

Referat

Dr. René Strazzer referiert anlässlich der 13. Zürcher Tagung zum Zivilprozessrecht vom 23. Mai 2019 in Zürich zusammen mit Herrn Prof. Dr. Roland Fankhauser zum Thema "Ausgewählte prozessuale Fallstricke im Familien- und Erbrecht".

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des St. Galler Erbrechtstages 2019 vom 15. Mai 2019 in Zürich zum Thema "Die erbrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts 2018/2019".

Referat

Prof. Dr. Peter Breitschmid und Dr. René Strazzer referieren anlässlich des 3. Schweizerisch-deutschen Testamentsvollstreckertags am 12. April 2019 in Luzern zu den Themen "Beizug von Beratern, Vertretern, Substituten und Hilfspersonen" (Prof. Peter Breitschmid) und "Geschäftsführungs- und Kontroll-Pflichten bei der vorübergehenden oder dauernden Verwaltung von Mehrheits- und Minderheitsanteilen durch den Vollstrecker" (Dr. René Strazzer).

Abschiedsvorlesung

Prof. Dr. Peter Breitschmid hält am 19. März 2019, 18.15 Uhr, an der Universität Zürich-Zentrum, Rämistrasse 71, Aula, 8006 Zürich, seine Abschiedsvorlesung zum Thema: "ZGB 2069 - was anders sein könnte, wenn wir nicht mehr sein werden...". Die Veranstaltung ist öffentlich.
Einladung Abschiedsvorlesung

Schulthess Forum Erbrecht 2019

Prof. Dr. Peter Breitschmid ist Mitwirkender an der Podiumsdiskussion "Auswirkungen der Erbrechtsrevision auf die Praxis" anlässlich des Schulthess Forums Erbrecht 2019 am 19. März 2019 im Park Hyatt Zürich.
https://www.erbrecht-tagung.ch/

Prof. Dr. Peter Breitschmid wird Konsulent

Wir freuen uns Ihnen anzeigen zu können, dass Herr Prof. Dr. Peter Breitschmid ab dem 1. Januar 2019 Konsulent unserer Kanzlei ist. Wir sind stolz darauf, diese Koryphäe im Erbrecht für unserer Kanzlei gewonnen zu haben. 

Referat

Dr. Alexandra Zeiter referiert anlässlich des Infoabends zum Thema "Erbrecht und Vorsorge", organisiert von insieme Bezirk Horgen, am 15. November 2018 im Grossen Saal Baumgärtlihof, Horgen.

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des Seminars "Willensvollstreckung, Inventarisation und Erbteilung", organisiert von Projectos Seminare AG, am 24. Januar 2019 im Hotel Marriott, Zürich zum Thema "Praktische Probleme der Willensvollstreckung".

Seminar

Dr. René Strazzer und Dr. Alexandra Zeiter führen am 6. November 2018 erneut das ganztägige WEKA Praxis-Seminar "Immobilien in Nachlässen" in Zürich durch.

Referat

Dr. René Strazzer hält am 31. August 2018 anlässlich der Weiterbildungstage des Schweizerischen Anwaltsverbandes (SAV) im Stade de Suisse in Bern ein Referat zum Thema "Erbengemeinschaft oder einfache Gesellschaft - das ist hier die Frage".

Beitrag in der NZZ

Dr. René Strazzer hat in der Ausgabe der NZZ vom 7. Mai 2018 einen Gastbeitrag zum Thema der lebzeitigen Übertragung von Liegenschaften verfasst. Der Titel lautet "Ein erbrechtlicher Stolperstein".

Platz 1 im Bilanz-Rating

Unsere Kanzlei belegt im Bilanz-Rating "Top Anwaltskanzleien 2018" vom Mai 2018 im Fachbereich "Erb- und Nachlassrecht" wie schon im Vorjahr den ersten Platz und wurde am häufigsten von Kollegen und Kunden empfohlen. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und danken allen für das uns erwiesene Vertrauen!

Publikation

Dr. Alexandra Zeiter hat im Band 2 der successio-Schriften ("Erste Silser Erbrechtsgespräche: Gedanken zur Erbrechtsrevision anlässlich des 60. Geburtstags von Paul Eitel"), der im Mai 2018 erschienen ist, den Beitrag "Die Ausgleichungspflicht von Nachkommen: de lege lata - de lege ferenda" verfasst.

Referat

Dr. Markus Pichler und Dr. René Strazzer sind die Referenten des Seminars "Willensvollstreckung" der TREUHANDSUISSE, Schweizerischer Treuhänderverband, Sektion Zürich, vom 14. Juni 2018 in 8105 Regensdorf.

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des St. Galler Erbrechtstages 2018 vom 6. Juni 2018 in Zürich zum Thema "Die erbrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts 2017/2018".

Publikation

Dr. René Strazzer hat in der Zeitschrift successio 2017, 300 ff., zwei Urteile des Bundesgerichts unter dem Titel "Zwei verwirkte Herabsetzungsklagen" kommentiert.

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des zweiteiligen Seminars "Erben, Schenken und Verkaufen von Liegenschaften", organisiert von Projectos Seminare AG, am 16. Januar 2018 im Hotel Marriott, Zürich zum Thema "Erbrechtliche Aspekte bei der Übertragung von Liegenschaften".

Referat

Dr. Alexandra Zeiter referiert anlässlich der Informationsveranstaltung zum Thema Nachlass und Testament, organisiert von HELVETAS, am 9. November 2017 im Volkshaus, Zürich zum Thema "Nachlassplanung: Worauf es ankommt".

Seminar

Dr. René Strazzer und Dr. Alexandra Zeiter führen am 7. November 2017 erneut das ganztägige WEKA Praxis-Seminar "Immobilien in Nachlässen" in Zürich durch.

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des Tagesseminars "Erbschaft, Ehe, Konkubinat: Neues aus der Praxis" des veb.ch (Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen) am 23. August 2017 im Hotel Mariott, Zürich zum Thema „Grundlagen des Erbrechts“.

Max Bircher Stiftung

Dr. Alexandra Zeiter präsidiert neu die Max Bircher Stiftung (www.max-bircher-stiftung.ch).

Referat

Dr. Markus Pichler referiert anlässlich des St. Galler Erbrechtstages 2017 vom 28. Juni 2017 in Zürich zum Thema "Besprechung neuerer Entscheidungen im Erbrecht".

Seminar

Dr. René Strazzer und Dr. Alexandra Zeiter führen am 13. Juni 2017 das ganztägige WEKA Praxis-Seminar "Immobilien in Nachlässen" in Zürich durch.

Platz 1 im Bilanz-Rating

Unsere Kanzlei belegt im Bilanz-Rating "Top Anwaltskanzleien 2017" vom Mai 2017 im Fachbereich "Erb- und Nachlassrecht" den ersten Platz und wurde am häufigsten von Kollegen und Kunden empfohlen. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und danken allen für das uns erwiesene Vertrauen!

Referat

Dr. Alexandra Zeiter referiert anlässlich der Tagung "Rechtsfragen im Alter" vom 11. Mai 2017 in Luzern zum Thema "Die Schenkung und ihre Bedeutung für das Erbrecht".

Referat

Dr. René Strazzer referiert anlässlich des 2. schweizerisch-deutschen Testamentsvollstreckertages vom 21. April 2017 in Luzern zum Thema "Befugnisse der Vollstrecker, insbesondere bei ganz oder teilweise unentgeltlichen lebzeitigen Zuwendungen/Verfügungen - Länderbericht Schweiz".

Neuer Partner

Wir freuen uns, dass Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Pichler, Fachanwalt SAV Erbrecht, per 1. Januar 2017 als Partner unserer Kanzlei beitritt.

Neuer Auftritt

Unsere Kanzlei (bisher Sticher Strazzer Zeiter Rechtsanwälte) tritt ab dem 1. Januar 2017 neu unter Strazzer Zeiter Rechtsanwälte auf. Wir danken unserem Büropartner Herrn Kollege Dr. Walter Sticher für die langjährige Zusammenarbeit.

Musterklagen

Unsere Partner Dr. Alexandra Zeiter und Dr. René Strazzer haben bei den kommentierten Musterklagen (https://www.schulthess.com/buchshop/detail/ISBN-9783725574094/Fischer-Willi-Hrsg.-Theus-Simoni-Fabiana-Hrsg.-Gessler-Dieter-Hrsg./Bundle-Kommentierte-Musterklagen), die im Oktober 2016 erschienen sind, einen Teil der erbrechtlichen Klagen verfasst.

Copyright © Strazzer Zeiter Rechtsanwälte